Team

Freie Kapazitäten im Team Lerntherapie teilen wir Ihnen gerne telefonisch (069 – 269 108 760) oder per Mail (lerntherapie@entwicklungs-werk.de) mit.

„Nur wer sich wandelt, bleibt sich treu." (Hermann Hesse)

Ingrun Führlich

pädagogische Leitung Lerntherapie

0173 – 156 79 06

fuehrlich@entwicklungs-werk.de

  • M.A. Erziehungswissenschaft, Psychologie und Philosophie
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl
  • langjährige Erfahrung in der Lernförderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (u.a Dyskalkulie, Legasthenie)
  • Buchautorin
  • Sprachen: Kiswahili, Schwedisch
„Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab." (Mark Aurel)

Andrea Eisele

Lerntherapeutin

Mobilnummer folgt
eisele@entwicklungs-werk.de

  • Diplom-Sozialpädagogin und Erzieherin
  • ADS/ADHS Trainerin
  • Weiterbildungen im Bereich Lerntherapie: FRESCH Methode, Konzepte nach Reuther-Liehr, Marburger-Rechtschreibtraining, Kieler Leseaufbau und PotsBlitz (Lesetraining)
  • Lerntherapeutin seit 2005
„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Immanuel Kant, in Berlinische Monatszeitschrift, Dezember 1784)

Regina Indlekofer

Lerntherapeutin
  • Diplompädagogin (Studienrichtung Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung, pädagogische Psychologie und Didaktik)
  • Berufliche Bildungsberatung für Migrantinnen, Projektkoordinatorin in Mentoringprojekten für Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf
  • Universitäre Zusatzqualifikation: Trainerin in der Erwachsenen- bzw. beruflichen Weiterbildung, insbesondere Kommunikationstraining
  • Einjährige Weiterbildung: Zusatzqualifikation „Systemische Beratungskompetenz“
  • Lerntherapeutische Weiterbildung Legasthenie und Dyskalkulie (IWLP in Bamberg)
  • LRS in Englisch als Fremdsprache (wordly-Trainingskonzept in Marburg)
„Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.“ (Konrad Adenauer)

Tom Maurice Metzner

0172  148 43 73
metzner@entwicklungs-werk.de

  • Studium Lehramt Förderschule (Fach: Geschichte, Förderschwerpunkte: Lernhilfe & Praktisch Bildbar)
  • Kompetenzen in der Betreuung und Tagesgestaltung von Menschen mit und ohne Behinderung