Einführung in das Konzept der Bindungstheorie nach John Bowlby

Am 29. August 2018 hat unser Mitarbeiter Tom Degen im Rahmen einer Veranstaltung des Bereiches der ambulanten Erziehungshilfen eine Einführung in das Konzept der Bindungstheorie nach John Bowlby, sowie die Auswirkungen ihrer Erkenntnisse auf ein zeitgenössisches Menschenbild in der pädagogischen Arbeit gegeben.

Mehr ...

„Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt.“ Reinhard Turre

Bei dem diesjährigen Sommerfachtag des Bereiches Inklusion/Schulbegleitung am 02. August 2018 setzten sich die Fachkräfte mit dem Thema Nachteilsausgleich auseinander. Neben den Voraussetzungen und den rechtlichen Hintergründen, wurden auch die Gelingensbedingungen und insbesondere die Rolle der Schulbegleitung erarbeitet. Nach lebhaften Diskussionen konnten die Fachkräfte mit neuen Erkenntnissen zu ihrer Rolle und Rechten ihrer Schüler*innen in […]

Mehr ...

Kinderschutzforum 2018 in Münster – Kindheit verstehen und Kinder stärken

Die Teamleitungen Frau Lerch-Elsäßer und Herr Esch aus dem Bereich der ambulanten Erziehungshilfe haben vom 19. – 21. September 2018 am Kinderschutzforum in Münster teilgenommen. Zum 12. Kinderschutzforum kamen 450 Teilnehmer*innen nach Münster, um über die vielfältigen Facetten des Aufwachsens von Kindern in Deutschland zu diskutieren. Mit Leidenschaft und Expertise brachten mehr als 50 Referent*innen […]

Mehr ...